Der Zweck von Problemen ist deren Lösung

Herausforderungen habe ich nie gescheut. Interessiert und neugierig wie ich bin, bin ich immer der Lösung auf der Spur; das Problem ist nur die Aufforderung aktiv zu werden. Mit “petertools.life – Missing links for an easier life” entwickle, produziere und vertreibe ich Produkte und Hilfsmittel, die Probleme lösen, das Leben erleichtern und cool sind.

Im Sommer 2017 plante ich mit meiner Angela Ferien in Andalusien. Sevilla, Cadiz, Cordoba, Granada und andere wunderschöne Städte wollten wir besuchen. Wer diese Städte kennt weiss, dass diese mit ihren Pflastersteinen für Rollstuhlfahrende eine Tortur sind. Ich besorgte mir ein FreeWheel obwohl ich wusste, dass dieses nicht an meinem Faltrollstuhl montiert werden konnte. Also entwickelte ich mit einem Freund ein Fussbrett, das genügend stark war das FreeWheel aufzunehmen.
 
Die spanischen Altstädte waren keine Hürde mehr und mit den Erfahrungen dieser Reise konnte ich das Fussbrett soweit entwickeln, dass dieses nun reif ist für den Markt. Interessierte Rollstuhlfahrende in der Schweiz, Deutschland und Übersee haben mich darin bestärkt dieses nun in Serie herzustellen. In der mechanischen Werkstatt der Stiftung Dammweg in Biel einer Arbeits- und Wohninstitution für kognitiv beeinträchtigte Menschen wird dieses nun hergestellt.

Das Fussbrett F1 war der Anfang von petertools.life – Missing links for an easier life !

Bieler Tagblatt
27.02.20

Motionwheels
März 2020