Fussbrett F1

… und los geht’s

Du bist mit deinem Rollstuhl ständig unterwegs? Du willst überall hinkommen und zwar gerne schnell? Du möchtest ohne Probleme über Stock und Stein rollen? Das Fussbrett F1 von petertools.life ist eine kleine aber bahnbrechende Neuerung, die dich dabei unterstützt.

Du kennst das Problem

Dein Aktivrollstuhl verfügt für bessere Wendigkeit über kleine Vorderräder. Sie bleiben an Kanten und anderen Erhöhungen in unebenem Gelände, auf Naturwegen oder Kopfsteinpflaster hängen. Manche von uns sind dabei auch schon abgeworfen worden.

Unvollständige Lösungen

Zusatzräder bieten eine elegante Lösung, weil sie die Vorderräder leicht anheben. Aber Montage und Demontage sind mühsam. Das US-amerikanische Produkt FreeWheel wiederum ist genial einfach – lässt sich aber nicht befriedigend an Faltrollstühle montieren.

Damit ist jetzt Schluss

Das Fussbrett F1 von petertools.life kombiniert die Vorteile von FreeWheel und Aktivrollstuhl und lässt dich unterwegs neue Dimensionen der Unabhängigkeit erleben. Das Fussbrett F1 ermöglicht die einfache Montage des FreeWheel an den meisten Faltrollstühlen mit durchgehendem Fussbrett. Damit behält dein Bolide seine volle Flexibilität und das FreeWheel seine einzigartigen Vorteile.

Schrankenlose Freiheit

Mit dem Fussbrett F1 holst du dir deine Freiheit zurück und bleibst mit deinem Faltrollstuhl total mobil. Es handelt sich um ein Zubehörteil für manuelle Faltrollstühle, die mit einer durchgehenden klapp- oder faltbaren Fussablage ausgerüstet sind. Gegenüber den serienmässig verbauten Fussablagen bei Faltrollstühlen ist das Fussbrett F1 extrem stabil konstruiert und mit einem Schliessmechanismus ausgerüstet. Dieser macht die Fussablage zu einer starren Verbindung. Dein Gefährt wird praktisch so stabil und verwindungssteif wie ein Festrahmenrollstuhl.

Das Fussbrett ist mit Richtelementen für das FreeWheel ausgestattet, so dass dieses absolut sicher verankert wird.

Der Drehrastbolzen verhindert, dass das Fussbrett F1 beim Zusammenklappen des Rollstuhls einrastet.

Das auf dem Fussbrett angebrachte Magnet sichert das FreeWheel, wenn es zwischen den Beinen transportiert wird.

Das Fussbrett für Faltrollstühle

Fussbrett F1 ausgeklappt  Fussbrett F1 eingeklappt

Kompatibilität

Das Fussbrett F1 kann an praktisch alle faltbaren Aktivrollstühle mit durchgehendem Fussbrett montiert werden: Küschall ChampionKüschall Ultra-LightOtto Bock Avantgarde DSOtto Bock ZenitSopur Xenon, Sopur Krypton FPro Aktiv TravellerProgeo ExcelleProgeo Thekla AdvanceProgeo YogaMotion Composite VeloceMeyra ZX1Meyra Smart FMeyra Avanti ProBerollka Slade SLTBerollka Slade SLT sowie Dietz AS.

Das Fussbrett F1 wird serienmässig farblos eloxiert mit einer grauen Antirutschmatte geliefert.

Das Fussbrett F1 kann auch bei Festrahmenrollstühlen montiert werden, die serienmässig über ein zu schwaches Fussbrett für die Montage des FreeWheel verfügen.

Technische Angaben

Gewicht: ca. 1000 gr.
Mehrgewicht: ca. 500 gr. ggü. Originalbrett
Masse: 27 cm x 14.5 cm

Voraussetzungen für die Montage:
Innenabstand Holme auf Höhe Fussbrett mind. 29 cm

Das zweiseitig klappbare Fussbrett 

Viele Rollstuhlfahrende wünschen sich einen Rollstuhl mit zweiseitig hochklappbaren Fussablagen, welche das Aussteigen einfacher macht. Gleichzeitig sollte auch das Freewheel am Fussbrett montiert werden können. Das Fussbrett F2 ist das einzige Fussbrett, das diese beiden Wünsche erfüllt.

Das Verbindungsstück ist mit Verbindungs- und Richtelementen für die Montage des Freewheels ausgerüstet. Das Fussbrett F2 ist mit einem Antirutschbelag und einer Halterung ausgerüstet. Das Fussbrett F2 wird serienmässig farblos eloxiert geliefert.

Kompatibilität

Das Fussbrett F2 kann an praktisch allen faltbaren und starren Aktivrollstühlen mit durchgehendem original Fussbrett montiert werden: Küschall ChampionKüschall Ultra-LightOtto Bock Avantgarde DSOtto Bock ZenitSopur Xenon, Sopur Krypton FPro Aktiv TravellerProgeo ExcelleProgeo Thekla AdvanceProgeo YogaMotion Composite VeloceMeyra ZX1Meyra Smart FMeyra Avanti ProBerollka Slade SLTBerollka Slade SLT sowie Dietz AS.

Technische Angaben

Gewicht: ca. 1000 gr.
Mehrgewicht: ca. 500 gr. ggü. Originalbrett
Masse: 27 cm x 14.5 cm

Das Fussbrett F2 ist voraussichtlich ab Herbst 2020 erhältlich.

Hier bekommst du das Fussbrett F1

Schweiz

Deutschland

Österreich

USA, Kanada

Australien

Infolge Verzögerungen bei der CE-Zertifizierung ist das Fussbrett F1 im Moment nicht lieferbar!
Interessierte Personen tragen sich bitte im Newsletter ein, wir informieren sobald es soweit ist.

Das petertools Fussbrett F1 wird in der mechanischen Werkstatt für kognitiv beeinträchtigte Menschen der
Stiftung Dammweg in Biel hergestellt.