goSnow der alternative Schlauchschal

mit auswechselbarem Filter

Sicher unterwegs auf der Skipiste auch in diesem Winter. petertools goSnow ist mit seinem hocheffizenten auswechselbarem Filter und dem mit HeiQ Viroblock beschichten Innenstoff unentbehrlich für das sichere Wintervegnügen.  Die Filterleistung entspricht bei korrekter Anwendung jener einer FFP2-Maske.

  300nm 1000nm
Vorgabe für die EMPA Zertifizierung keine 70%
Filtereffizienz goSnow 97% 99%
EU-Norm Filtereffizienz FFP2-Masken 94% 99%

Die Abscheide-Effizienz wurde getestet in den Laboren der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) in Windisch vom Team von Prof. Ernest Weingartner.

Mit dem Rabattcode Winter2021 erhältst du 25% auf dem goSnow

Schlauchschal goSnow

Sicher auf der Piste

Der neue petertools goSnow, die praktische und coole Alternative zum Schlauchschal. Mit grossem Klettverschluss auch mit Handschuhen gut zu öffnen und zu schliessen. Mit auswechselbarem hocheffizientem Membranfilter und mit HeiQ Viroblock beschichtetem Innenstoff.

  • Seidenweicher angerauter Bio-Baumwollstoff in vier modischen Farben
  • OEKO-TEX Standard 100 und GOTS-zertifizierte Stoffe
  • auswechselbarer hocheffizienter Membranfilter
  • Waschbar mit 30 Grad
  • Die Filterleistung entspricht einer FFP2-Maske

 

Kassensturz Testresultate

Filterleistung des Filters

Im Kassensturz wurde die Filterleistung von goSnow mit 99% bewertet, gleich gut, wie jene des Testsiegers. Im Gegensatz zum Testsieger liess petertools den goSnow bei der Testex AG in Zürich/Wien auch auf Aerosole von 300nm Grösse testen. Bei diesen erreicht goSnow eine Filterleistung von 97%.

(Luft-)Widerstand des Filters

Eine gute Filterleistung steht immer in einem Zielkonflikt zum Luftwiderstand, vor allem wenn der Filter auch Aerosole von 300nm Grösse praktisch komplett zurückhält.
Die getestete Wirkung des Luftwiderstandes kann folgendermassen simuliert werden: 1. Den goSnow mit der Filterfläche vor den Mund pressen und durch den Stoff atmen. 2. Danach den goSnow korrekt anziehen (wie auf dem Bild unten) und das Atmen beobachten. Sie werden feststellen, dass der Luftwiderstand bei 1. einiges grösser ist als bei 2.

Im Kassensturz Test wurde für die Filterleistung des petertools goSnow ein Wert von 99% ermittelt!
Stellungnahme zum Testergebnis der Kassensturz Sendung vom 19.01.2021

Schlauchschal goSnow
One-Hand Mask Innenseite

Hergestellt in der Schweiz

goSnow wurde in Zusammenarbeit mit dem Nähwerk IDM in Thun entwickelt. Um eine genügend leistungsfähige Produktion zu gewährleisten, arbeitet petertools mit diversen kleinen Nähateliers und Ausbildungsstätten in der Schweiz zusammen und selbstverständlich werden auch alle Rohwaren in der Schweiz eingekauft. Eine Produk­tion ausserhalb der Schweiz kam für uns nicht in Frage, da wir es als Herausforderung erachten in dieser nicht einfachen Zeit auch für andere Verdienstmöglichkeiten zu schaffen.

goSnow richtig Tragen

Wie wird goSnow getragen

Der Schlauchschal goSnow wurde für den Einsatz beim Skifahren entwickelt. Während eines Pistentages wechseln sich zwei hauptsächliche Situationen ab. Einerseits die Bewegungsphase im Freien, andererseits das Anstehen vor dem Besteigen der Gondel resp. des Skilifts sowie die Fahrt in der Bahn. Während des Skifahrens ist das Ansteckungsrisiko praktisch Null, auch ohne Tragen eines Skischals. Die gefährlichen Situationen spielen sich beim Anstehen vor der Bahn und viel extremer in der Gondel ab.

goSnow wird relativ satt um den Kopf getragen und im Nacken mit dem Klettverschluss sicher verschlossen. Die Dreieckform ermöglicht es goSnow im vorderen Teil unter der Skijacke zutragen. Der Skischal ist aus einem weichen und elastischen Bio-Baumwoll Sweat hergestellt, dieser lässt sich gut dehnen und sitzt somit sehr rutschfest über Mund und Nase.

Wichtig ist, dass der Skischal sobald frau ins Gedränge kommt über Mund und Nase gezogen wird, wie links auf dem Foto unter der Skijacke verschwindet und die Jacke mit dem Reissverschluss bis oben geschlossen wird. So ist gewährleistet, dass nur noch durch den Membranfilter geatmet wird und man in den gefährlichen Situationen optimal geschützt ist.

Der Bionicman greift zur One-Hand Community Mask

Michel Fornasier wurde mit nur einer Hand geboren und macht sich nun als Superheld Bionicman mit seiner Prothese daran, gemeinsam mit anderen Betroffenen die Welt zu «enthindern», wie er sagt. Die One-Hand Community Mask hat ihn schon beim ersten Tragen überzeugt. «Daniel Peter ist hier eine tolle Innovation gelungen, die genau zu meinem Konzept passt: Es ist ein Tool, welches vielen Menschen helfen wird, sich zu enthindern! Die One-Hand Community Maske bedeutet für mich ein Stück Unabhängigkeit.»

Aus dem Verkauf der petertools Community Maske und goSnow fliesst ein Beitrag in Michel Fornasiers Stiftung Give Children a hand. “Wir wollen Kindern mit einem Handicap helfen, sich im Leben besser bewegen zu können. Mit unserem Projekt „Handprothese“ verhelfen wir jungen Menschen zu einem besseren Leben. Die Prothesen werden auf hochmodernen 3D Druckern hergestellt und ermöglichen den jungen Träger:innen ungeahnte neue Möglichkeiten.”

Bild Ubicon
Michel Fornasier alias Bionicman und Daniel Peter

Shop

Wir freuen uns sehr über die Bestellung bei petertools. Sobald der Verkauf abgeschlossen ist, machen sich die Frauen in der Justiz Vollzugsanstalt Hindelbank ans Verpacken und Versenden. Damit unsere Kunden bald optimalen Schutz des goSnow profitieren können.

  • Wir verschicken auch an unsere europäischen Nachbarn
  • Lieferung kostenlos ab CHF 100.00 Warenwert
  • Im Briefkasten innert 2-3 (CH), in 4-5 Arbeitstagen (EU)
  • Bezahlen mit TWINT (bevorzugt) oder Kreditkarte

Weitere coole Produkte mit Staffelrabatten im

FAQ und weitere Ausführungen

Vorteile goSnow
  • Filtert Tröpfchen (1000nm) zu 99% und Aerosole (300nm) zu 96%
  • Die Filterleistung entspricht jener einer FFP2-Maske
  • Hergestellt mit antimikrobiell beschichteten Geweben
  • Angenehmer Tragekomfort und schöne Stoffe
  • Speziell weiches und elastisches Bio-Baumwoll Sweat
  • Vier modischee Farben
  • Antibakterielle Beschichtung übersteht 30 Waschgänge bei 60 Grad unbeschadet, danach schwächt sich der antibakterielle Effekt langsam ab
  • Lokal produziert, sozial engagiert, Swiss made
  • Jeder Kauf unterstützt die Stiftung “Give Children a Hand”